x

ÖsterreichPfeil nach unten

Hauptschule der Stadt Wien, Leipziger Patz 1

Leipzigerpatz 1, 1200 Wien

  • 1059 Schüler eingetragen

Ehemalige nach Geburtsjahr

1929 1939 1949 1959 1969 1979 1989

Klassenfotos dieser Schule




Alle Schüler anzeigen

Abschlussjahrgänge mit eingetragenen Schülern

1941 - 1950 9 Personen


  • Therese Hintermayr
  • Einige Personen möchten nur für StayFriends-Mitglieder sichtbar sein
In diesen Jahrgang eintragen

  • Stefan Weindl
  • Einige Personen möchten nur für StayFriends-Mitglieder sichtbar sein
In diesen Jahrgang eintragen

  • Willibald Hutterer
  • Einige Personen möchten nur für StayFriends-Mitglieder sichtbar sein
In diesen Jahrgang eintragen

  • Alfred Havlicek
  • Einige Personen möchten nur für StayFriends-Mitglieder sichtbar sein
In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen
1951 - 1960 60 Personen


In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen
1961 - 1970 103 Personen

1971 - 1980 168 Personen

1981 - 1990 182 Personen

1991 - 2000 91 Personen


In diesen Jahrgang eintragen
2001 - 2010 43 Personen


In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

 

Bewertung für
Hauptschule der Stadt Wien, Leipziger Patz 1, Hauptschule, Wien

Gesamtbewertung

Aktuellste Bewertung

01.03.2014: Insgesamt ist mir die Schule in guter Erinnerung. Wir bekamen sehr viel Wissen vermittelt, das zum großen Teil auch heute, nach vielen…
Unterricht und Qualität der Lehrer
Schulleitung
Gebäude und Lehrmaterial
Förderung und zusätzliche Aktivitäten
Klima an der Schule
Basierend auf den Bewertungen von 6 ehemaligen Schülern.
 

Detaillierte Bewertungen

Als ehemaliger Schüler bewertet
Gesamtbewertung
Die Frau Lehrerin Zbiral... .das ist ein eigenes Kapitel, ich hatte große Angst vor ihr und sie hatte seltsame Ansichten. Ihre Vorgängerin Elfriede Brandstätter (glaube so hieß sie) habe ich geliebt. Die Deutsch- und Geschichtelehrerin hat mir auf einem Ausflug mal einen Ovomaltine-Riegel geschenkt, das war etwas, das ich nie vergessen habe, sie war sehr nett zu mir!
mehr anzeigen
Renate Scheid   schrieb
Schulzeit: 1958 - 1962
Gesamtbewertung
Es ist lange her, damals getrennte Buben- und Mädchenschule. Aber die Lehrerinnen waren wirklich gut und engagiert, die wichtigsten und gravierendsten Fundamente für mein Leben habe ich durch meine Lehrkräfte, besonders Fr. Lehrerin Keyzlar und Spitaler bekommen!!Es war eine schöne Zeit!
mehr anzeigen
Peter Keinz   schrieb
Schulzeit: 1949 - 1953
Gesamtbewertung
Für mich gut, ich wäre gerne noch weiter zur Schule gegangen; hab ich später nachgeholt und besuchte eine Maturaschule bis zur Matura, vielleicht dank der guten Erfahrungen am Leipzigerplatz.
mehr anzeigen
Schulzeit: 1969 - 1973
Gesamtbewertung
Es war eine Schule mit streng getrennten Häusern für Mädchen und Buben. Vielleicht kam mir diese Trennung nur so streng vor, da unser Klassenvorstand Dr. Didyk und Mathe-Lehrerin Zbiral so darauf geachtet hatten. Andererseits war in dieser Schule noch "heile Welt". Es war eine schöne Zeit in dieser Schule.
mehr anzeigen